Aufbau

Aufbau

cor light bietet derzeit ein Einzellinsensystem (wie in der Abbildung) und ein Dreier-Linsensystem als transparente Variante und Satiné-Variante. Beim Dreier-System gibt es neben der gängigen Ausführung auch eine Q-Version (quer gerichtete Linsenoptik). Je nach Anwendungsbereich stehen verschiedene Optiken zur Verfügung, die spezifischen lichttechnischen Erfordernissen entsprechen. Diese Optiken können auch kombiniert werden. Beim richtigen Einsatz der Dichtung (wird mitgeliefert) wird der Schutzgrad IP 67 erreicht. Verschiedene LED Platinen können unterschiedlich viele LEDs aufnehmen; je nach Erfordernis.
Die Platinen sind in verschiedenen Farbtemperaturen verfügbar.

Konfiguration

Konfiguration

Die Optik kann einzeln, doppelt oder 4-fach eingesetzt werden; sie ist drehbar in 90 Grad Schritten und kann modular eingesetzt werden. Verschiedene Optiken können auch kombiniert werden.
Die Lichteinheit lässt sich wie ein Leuchtmittel einsetzen.




cor light GmbH - Gotzinger Strasse 8 - D-81371 Munich - T +49.89.45231444